banner2 Topbanner 0 Topbanner 3 Topbanner 2

Sturmtief "Ela"

5 Tage Dauereinsatz nach Sturmtief "Ela"

Am Abend des Pfingstmontags (09.06.2014) zog das Sturmtief "Ela" über Bochum. Heftiger Starkregen und Orkanböen (>12 Bft) hinterließen große Schäden im Stadtgebiet.

Einsatz Ela 2014

(Foto: 10.06.14,21:55 Uhr; A. Klein)

Neben allen anderen Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr Bochum war natürlich auch die Löscheinheit Stiepel pausenlos im Einsatz um wichtige Straßen passierbar zu machen und Gefahrenstellen zu beseitigen. Fünf Tage Dauereinsatz vom 09.06.2014, 21:25 Uhr bis zum 14.06.2014, 20:00 Uhr sind bisher beispiellos! Die Löscheinheit Stiepel arbeitete mit bis zu drei Staffeln über 200 Einsatzstellen ab und leistete dabei an 5 Tagen insgesamt 905 "Mannstunden".

Die Löscheinheitsführung dankt neben den vielen Bürgern, die unsere ehrenamtlichen Kameraden mit Verpflegung, Kaffee und Getränken bei guter Laune gehalten haben, auch den Arbeitgebern, die ihre Mitarbeiter tagelang von der eigentlichen Arbeit freigestellt haben!

Vor allem gilt unser Dank aber einer außerordentlichen Mannschaft, die es geschaft hat, sich Tag für Tag neu zu Höchstleistungen zu motivieren!

 

Einsatz Ela 088 2014

(Foto: 11.06.14, 09:17 Uhr; A. Klein)

Login Form